Merlin

31. Dezember 2016
Nala
31. Dezember 2016
Maleficent
31. Dezember 2016

Als Merlin am 17.09.2015 zu mir kam, war er ca. 3 Wochen alt wog gerade einmal 450 g. Er hatte schweren Durchfall und erbrach immer wieder, weshalb er bereits komplett lethargisch war. Aus Verzweiflung und Überforderung wurde er abgegeben.

Beim Tierarzt fand unverzüglich eine medizinische Notversorgung statt. Es waren mehrere Infusionen notwendig, da sein Zustand war schon sehr kritisch. Anfangs musste ich ihn auch zwangs-ernähren. Der arme Kerl war schlichtweg zu schwach um eigenständig zu fressen.

Nach einiger Zeit und guter Pflege wurde aus Merlin ein selbstbewusster, sehr „präsenter“ Kater. Er ist der Erste, gemeinsam mit seinem Kumpanen Ike, der einen begrüßt, wenn man sich in die Räumlichkeiten des Schutzengeldorfes begibt. Beim Reinigen der Gehege übernimmt er auch gerne die Qualitätskontrolle.


Du möchtest meine Patentante oder mein Patenonkel werden?


Dann melde dich bei mir!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen